Einkaufen

Entspannung Hängematte

Hängematte

Entspannung Hängematte

Hängematten – durchhängende Liegeflächen 

Die platzsparende Ruhe-& Schlafgelegenheit waren in Lateinamerika schon vor der Entdeckung der Europäer in Gebrauch. Ihre Handhabung ist sehr einfach, sie werden zwischen zwei Befestigungspunkten wie beispielsweise Bäumen aufgespannt. Sie wurden ursprünglich bei der Schiffsfahrt via Schlafplatz eingesetzt. Sie bestehen vorwiegend aus Netz- oder Gewebe ähnlichen Materialien. 

Im Bordbuch des bekannten italienischen Entdecker CHRISTOPF KOLUMBUS findet sich am 17.10.1492 erstmals Notierungen über die außergewöhnlichen Ruhe-und Schlafgelegenheiten. Am dritten November ebenfalls 1492 ist die Rede, so nannte man sie damals von „Hamacas“. 1529 erschien das Wort Hamaco oder Hamach in der deutschen Sprache. Der für die Deutschen allzu fremd klingende Begriff dann zur Hängematte umgewandelt. 

Charakteristische Merkmale eine Hängematte mit wie ohne Gestell 

Die global verbreitete Liegemöglichkeit kann In-wie Outdoor genutzt werden. Sie sorgen für Sicherheit vor gefährlichen Tieren, sind Feuchtigkeits-und Schmutzabweisend. Die erhöhte Aufhängung lassen sich je nach Liegeflächen in verschiedene Kategorien unterteilen. Klassische Tuchhängematten finden sich hauptsächlich im nord- wie südamerikanischen Raum wider. Traditionelle Netzhängematten haben ihre Wurzel in Mexiko. Beide Varianten werden mit und ohne Spreizstäben/ Gestelle angeboten. Die Spreizstab-Modelle sind im Nordamerika vertreten und begünstigen außer mittige Gewichtsverteilung wie damit verbundenes heraus fallen. 

Hängematten Ausführungen und deren Personenanzahl wie Belastbarkeit 

Ob auf Reisen oder Zuhause, der Markt bietet ein gutes Angebot von platzsparenden Ruhe/Schlafgelegenheiten an. Fast alle der hängenden erhöhten Schlafmöglichkeit sind mit Gestell hervorragend kombinierbar. Die Hängematte mit Gestell können aus Holz oder Metall bestehen. 

Einzel/Singelhängematten sind maximal für eine Person bis zu 120 Kg Körpergewicht zugelassen. Doppel/Duo Hängematte eignen sich für Paärchen bei maximalen Gesamtgewicht von 160 Kilogramm. Eine Familienhängematte kann 4 Personen Platz bieten bei höchstens 200 Kg Gewicht. Die beliebten Reisehängematte sind simpel zu transportieren und garantieren einen Schlafgelegenheit wenn man viel unterwegs ist und kein geeignetes Hotel gefunden hat. Hängematte und Gestell sollten gleichgroß sein. Die meisten Hängematte mit Gestell sind Höhen variabel und in kantiger oder halbrunde Form.

https://www.haengemattengigant.de/

Written by