Online-Anwalt?

0
105

Die Anwaltssuche über das Internet wird seit Jahren immer beliebter. Menschen die keinen Anwalt für einen bestimmten Rechtsfall empfohlen bekommen haben, suchen gerne online über die Suchmaschinen nach einem Anwalt. Spezielle Anwaltsportale direkt werden aktuell noch wenig angesurft. Man muss sagen, dass eine Online Suche schon sehr bequem ist. Man bekommt auf einen Blick die Öffnungszeiten und Informationen zur Qualifikation des jeweiligen Anwalts. Aber vorsichtig: Nicht der erste Anwalt den man findet muss auch der beste sein.

Anwaltsbewertungen nicht immer richtig Auf verschiedenen Portalen, auf welchen Anwälte gelistet sind, werden auch Anwälte bewertet. Man sollte sich aber nicht immer auf die Bewertungen verlassen. Bei vielen Anwälten können die Anwälte selbst entscheiden ob negative Kommentare veröffentlicht werden sollen oder nicht.

Anwaltsportale der neue Trend? Neben der Suche über die Suchmaschinen gibt es wie erwähnt auch Anwaltsportale. Diese Portale listen viele Rechtsanwälte in Ihrer Datenbank auf. Nutzer können direkt nach einem Fachanwalt suchen.

Ein neues Portal aus der Schweiz ist zum Beispiel. GetYourLawyer.ch. Dort werden zugelassene Rechtsanwälte in den unterschiedlichsten Fachbereichen gelistet. Nutzer können über diese Plattform einen Fall schildern und erhalten dann Offerten von verschiedenen Anwälten. Sie können sich dann für eine Offerte entscheiden und dann über das Internet mit dem Anwalt zusammenarbeiten.