Unternehmerisch (Wirtschaftlich)

Streichen

Wer mit einem Pinsel gut umgehen kann, wird nicht einfach auf einen Handroller umsteigen. Wer an einen Roller gewöhnt ist, benutzt nie einen gewöhnlichen Pinsel, denn für jede Farbe gilt: Mit einem Roller geht es schneller und einfacher. Bestimmen selbst, welche Form der Malerarbeiten in deinem Haus für dich am einfachsten ist.

 

Malen mit Pinsel

Verwende hochwertige Langhaar- oder Ovalpinsel; mit einer billigen Pinselbürste kannst du keine guten Ergebnisse erzielen. Kaufe nicht zu klein: Für Türen eine Pinselbreite von etwa fünf Zentimetern, für Fensterrahmen drei Zentimeter, für schmale Kanten eine Pinselbreite von eineinhalb Zentimetern oder den sehr praktischen Heizkörperpinsel.

 

Malen mit Handrollen

Verwende kurzhaarige Mohair-Handrollen für deckende und transparente Lacke, Beizen und Acrylfarben. Im Handel gibt es kurzhaarige Mohairwalzen in unzähligen Breiten, von groß bist ganz klein, für die schmalsten Kanten.

1)      Verwende immer eine Farbwanne und ein Abstreifgitter für eine Walze.

2)      Verteile die Farbe in Längsrichtung auf Türpfosten und Fensterrahmen.

3)      Auf großen Flächen wird die Farbe zunächst horizontal gestrichen und dann mit überlappenden Bewegungen verteilt.

 

 

Streichen: Schritt-für-Schritt Anleitung

1)      Handroller zu ca. 1/3 in die Farbe eintauchen. Die Rolle nicht eintauchen. Beim Drehen der Rolle auf dem Gitter wird die Farbe verteilt.

2)      Halte die Farbrolle wie einen Stift, drücke fest auf und arbeite mit der Farbe in langen, glatten Strichen.

3)      Sorge für ausreichend Farbe auf der Rolle. Das Aufteilen in kleinen Flächen mit Auf- und Abwärtsbewegungen von oben nach unten verhindert Flecke.

4)      Eine Tür ist für das Auge in drei Teile geteilt. Fange auf einen Teil mit einigen vertikalen Anstrichen mit ausreichend Farbe an, verteile die Farbe dann mit horizontalen Strichen und vertikal von unten nach oben. Mache den zweiten und dritten Teil auf die gleiche Weise.

 

Wenn diese Anleitung dich noch nicht motivieren konnte, solltest du ein HVLP lackierpistole in Betracht ziehen.Die elektrische farbspritzpistole sind eine schnelle, aber präzise Art um Malerarbeiten zu erledigen.

 

http://farbspruhsystem.de