01Integer
Image default
Tourismus

Easy Visa Services Provider – Govisum

Govisum führt Sie durch den gesamten Antragsprozess und beantwortet alle Fragen, die Sie zu Ihrem Visum antrag haben. Absolut keine Callcenter, mit denen man sich befassen muss. Einfach freundliche, professionelle Mitarbeiter, die sich um Ihre Reisedokumente kümmern.

Govisum ist ein national anerkannter Reisevisumdienst, der von einem Team geleitet wird, das seit über 5 Jahren in der Reisevisum- und Passdienstleistungsbranche tätig ist. Wir haben Beziehungen zu den verschiedenen Regierungsbehörden, Botschaften und Konsulaten gepflegt, um die Arbeit in Ihrem Namen zu erledigen. Unsere Verbindungen und Erfahrung sorgen für einen reibungslosen Visumantragsprozess.

Sie können den Status Ihres e-Visum-Antrags rund um die Uhr online abrufen. Sie erhalten unterwegs E-Mail-Statusaktualisierungen, die Sie über die wichtigsten Schritte zur Beantragung Ihres Visums für Ihre Reise informieren. Wenn ein Problem auftritt und wir Ihre Hilfe benötigen, erhalten Sie die Informationen schnell!

 

Wie es funktioniert?

Visa werden von der ausländischen Regierungsbehörde ausgestellt und variieren je nach Land. Einige Visa (wie ETA für Aserbaidschan, Sri Lanka) können nur 30 Minuten dauern. Bei anderen kann die Bearbeitung länger dauern, eher 6-7 Tage. Allerdings sind elektronische E-Visa viel schneller als Papiervisa, da keine Dokumente gesendet, Schlange stehen und Papierkram bearbeitet werden muss. Dies ist der effizienteste Weg, um ein Visum für Ihre Reise zu erhalten.

Deutsche Passinhaber benötigen für die Einreise nach Aserbaidschan, Kenia und Ägypten ein Visum. Glücklicherweise können deutsche Passinhaber das notwendige Reisedokument online beantragen. Das Visumverfahren für Sri Lanka ist vollständig elektronisch, ohne dass Sie persönlich an einer Botschaft oder einem Konsulat teilnehmen müssen.

deutsche Staatsbürger sollten das richtige Visum entsprechend ihrem Besuchsgrund erhalten: Touristen-, medizinische und geschäftliche eVisa sind verfügbar.

Wie lange sich ein deutscher Staatsbürger in Indien aufhalten kann, hängt von der Art des beantragten Visums ab. Darüber hinaus ermöglicht jede der Genehmigungen dem Inhaber, während der Gültigkeitsdauer des Visums mehr als einmal nach Indien einzureisen.

Related Posts

Vorteilhafte Parkmöglichkeiten am Frankfurter Flughafen

Finden Sie schnell und einfach einen Parkplatz am Stuttgarter Flughafen

Was kostet das Parken am Flughafen Köln?