Carbonfasergewebe

0
387

Wenn man Autos oder Handys kauft, spielt das Design eine große Rolle. Besonders gerne werden die Modelle gekauft, die sich durch besonders schöne Details auszeichnen und von anderen Modellen unterscheiden. Für diese besonderen Details wird ein speziell starkes und gutes Material verwendet, nämlich das Carbonfasergewebe. Wie der Name bereits sagt, besteht dieses Material aus vielen kleineren Carbonfasern, die dann bei hohen Temperaturen zusammengebracht werden. Das Gewebe zeichnet sich durch eine sehr gute Qualität aus, sodass es ideal für das Verarbeiten ist. Besonders auffällig ist es wegen seiner glänzenden schwarzen Farbe, die perfekt für das Ausarbeiten unterschiedlicher Details ist. 

Die Produkte, die mit diesem Material verschönert werden, bekommen eine auffallende Optik und sind somit mehr wert als andere Produkte. Wichtige Eigenschaften dieses Material sind beispielsweise seine Unfähigkeit, unter Einfluss von Sauerstoff oder Wasser zu oxidieren, weshalb sie auch in der Bootsindustrie sehr gerne verwendet werden. Weiterhin hat das Material eine sehr hohe Festigkeit und Steifigkeit und wird aufgrund seiner geringen Dichte öfters als Stahl benutzt. Zudem kommt noch die Tatsache, dass das Material eine hohe Temperaturbeständigkeit aufweist und dass es über einen sehr niedrigen Ausdehnungskoeffizient verfügt. Gerade durch diese Eigenschaften wird das Material sehr gerne verwendet und ist besonders dann gerne verwendet, wenn man ein geringes Gewicht und hohe Festigkeit erwartet.