Tipps, um sich von der Kälte nicht vom Training abhalten zu Lassen

0
319

Sport zu treiben ist etwas Großartiges, aber für viele Menschen ist es schwierig. Und wenn wir das kalte Wetter noch dazu haben, könnte es unmöglich erscheinen. Schauen Sie auf der Seite von sportdeal24 nach, was andere darüber sagen. Am schwierigsten ist es, anzufangen, aber denken Sie immer daran: es scheint unmöglich, bis es geschafft ist.

Sie müssen in Begriffen des Nutzens denken. Es mag schwer sein, mit dem Sport anzufangen, vor allem wenn es das erste Mal ist, aber Sie wissen dass Disziplin ein wahrer Lebensveränderer ist, und wenn es um Sport geht, gewinnen wir viel für die Mühe. Immer.Sie können die Bewertungen anderer Kunden auf der Seite der Sportbekleidungsfirmen lesen. Wir haben hier derweil einige Trainingstipps, die Ihnen hoffentlich helfen sich zu motivieren, auch wenn es draußen kalt ist:

 

·         Bleiben Sie hydratisiert. Manche Menschen haben im Winter etwas mehr Durst als im Sommer, aber das ist nicht bei jedem so. Die meisten Menschen verspüren mehr Durst während des Sommer Trainings und vergessen auch im Winter so viel Wasser zu trinken wie nötig. Auch wenn es kalt ist, verliert der Körper immer noch Flüssigkeit und man muss sie ersetzen. Denken Sie daran, beim Herunterschlucken nicht zu überdosieren, egal ob es sich um Wasser oder ein anderes Getränk wie Gatorade handelt, die meisten Organismen neigen dazu, 3 bis 4 Unzen auf einmal aufzunehmen.

 

·         Vergessen Sie nicht die “Zwiebelmethode”. Es ist nichts anderes als sich mit mehreren Schichten anzuziehen. Die Luft muss in der Kleidung zirkulieren, das ist entscheidend. Diese zirkulierende Luft ist das, was Sie beim Training in der Kälte warm halten wird. Wird es Ihnen zu warm? Kein Problem! Entfernen Sie einfach eine der Schichten.

 

·         Bleiben Sie trocken. Wir haben mehr als 60% Wasser im Körper, denken Sie an Wasser wie ein Transportelement. Sie müssen sich nicht nur warm, sondern auch trocken anziehen um nicht zu frieren. Denken Sie also an das Material Ihrer Sportkleidung: je länger Sie trocken bleiben, desto länger werden Sie trainieren können. Wenn Sie nass werden, transportieren Sie die Kälte in Ihren Körper und Sie können sich verkühlen.

 

·          Den Mund bedecken. Denken Sie daran, dass die Luftzirkulation außen wie innen wichtig ist. Wenn Sie schnell atmen, lassen Sie höchstwahrscheinlich die Luft schneller in Ihren Körper gelangen. Wenn Sie Ihren Mund mit einem weichen Schal bedecken, halten Sie die kalte Luft von Ihrem Körper fern.

 

Bewegung kann helfen, den Winterblues zu vertreiben, die Energie zu steigern und eine Gewichtszunahme zu verhindern, und das in der Jahreszeit, in der die meisten Menschen eine zusätzliche Isolierung anbringen.

Sport ist eine der effektivsten Methoden, um Depressionen zu besiegen. Auch wenn Sie im Moment nicht viele Menschen sehen, so wie viele von uns aufgrund der aktuellen Pandemie, werden Sie sich nicht isoliert fühlen, weil Sie sich beim Training draußen mit der Natur verbunden fühlen. Und was ein super Bonus ist, ist dass Sie in Ihrem Körper nach einigen Wochen bemerken werden. Sie können dies tun! Wenn Sie einmal anfangen und einen Rhythmus bekommen, werden Sie nicht in der Lage sein, ohne es weiterzumachen.