Haushaltsgeräte und Sprachsteuerung

0
69

Dank des technischen Fortschritts der letzten Jahrzehnte ist die Interaktion mit Maschinen komfortabler und angenehmer geworden. Der technologische Fortschritt ist unaufhaltsam, die Innovationen sind kontinuierlich, und von dieser Entwicklung profitiert vor allem der Bereich der Hausautomation. Es handelt sich dabei um das Studium von der auf das Haus angewandten Technik, ein Begriff, der in letzter Zeit in Möbelzeitschriften, Immobilienanzeigen usw. die Runde macht..

 

Schauen Sie sich zu Hause mal kurz um, wissen Sie wieviel Hausgeräte Sie haben?

Klein oder groß, sehr unterschiedlich aber alle mit der gleichen Eigenschaft:

Wenn ein Defekt auftritt oder wenn es nicht mehr funktioniert, muss es repariert werden um wieder zu funktionieren.

Viele Hersteller bieten für Haushaltsgeräte ein komplettes Reparatur-, und Kundenservice an.

 

Was bis vor kurzem noch  Fantasie war, ist heute Realität: ein Zuhause, in dem die Heimautomation  Ihnen ermöglicht, die Technik auf intelligente Weise zu steuern und damit ein Umfeld zu schaffen, das optimal und intelligent genutzt werden kann. Es ist ganz offensichtlich, dass wir uns in einem neuen technologischen Zeitalter befinden, eine Ära, in der der Mensch in der Lage sein wird, den Komfort seines eigenen Zuhauses in vollem Umfang zu genießen, auch wenn er nicht zu Hause ist. Wenn wir uns über Hausautomation informieren, hören wir meistens von intelligenten Rollläden, Jalousien die mit einem einfachen Befehl durch Smartphone aus der Ferne heruntergelassen werden, usw. Um unser Zuhause “smarter” zu gestalten, können natürlich Haushaltsgeräte im Smart-Format nicht fehlen. Die meisten Geräte der neuen Generation  sind fast alle smart, ein sehr beliebter Trend im Zeitalter von Internet und Smartphone.

            Wenn wir über smart Geräte sprechen, unterscheiden wir nicht zwischen großen und kleinen Geräten: in beiden Fällen ist das Grundprinzip die Hausautomation, die das Leben der Menschen mit Internet erleichtert. Ein weiterer Vorteil dieses Gerätetyps ist die Energieeinsparung, die sich in erheblichen Einsparungen bei der Stromrechnung bemerkbar macht.Die Geräte, die zu den höchsten Energiesparklassen gehören, sind teurer als Haushaltsgeräte, die viel mehr Strom verbrauchen. Das Gleiche gilt für “smart” Geräte, die zwar teurer sind als “weniger smarte” Modelle, aber gleichzeitig uns Geld sparen lassen und auch praktischer sind. Wie auch immer Sie es betrachten, ein intelligentes Gerät zu besitzen ist immer ein Plus. Welche sind die am häufigsten verwendeten Geräte, die mit Sprachbefehlen gesteuert werden? Eine der interessantesten ist die intelligente Waschmaschine. Dank der Anbindung an das Internet-Netzwerk können dieses Gerät über Sprachbefehle bedienen. Was bedeutet das? Die smarte Waschmaschine führt nicht nur per Spracheingabe eingestellte Waschprogramme aus, sondern kann viele Fragen beantworten und ist programmiert, die Gewohnheiten der Benutzer zu berücksichtigen und sogar deren schlechte Gewohnheiten zu korrigieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit der Waschmaschine zu kommunizieren: Sie können es direkt tun, also die Nachricht laut aussprechen, die Wörter laut aussprechen, oder über Sprachassistenten wie Google Home oder Amazon Alexa. Weitere Merkmale dieses Gerätetyps sind: Waschen jeder Art von Kleidung in der Hälfte der Zeit einer normalen Waschmaschine, Empfehlungen für die optimale Wäsche basierend auf der Art der Kleidung und die Einstellung der Zeit für jedes Programm. Aus Sicht der Sprachsteuerung funktionieren smarte Backöfen ganz ähnlich wie Waschmaschinen. Auch hier können Sie das Gerät sowohl aus der Ferne als auch per Spracheingabe verwalten. Sie können den Ofen nach dem Garzustand von Gerichten fragen, festlegen, wann er sich ausschalten soll, und Sie können Rezepte speichern, um sie immer verfügbar zu haben. Ein weiteres großartiges Haushaltsgerät, das sich dank Sprachbefehlen bedienen lässt, ist der Geschirrspüler. Auch in diesem Fall können Sie entscheiden, wann er gestartet werden soll, welches Programm verwendet werden soll, usw. Momentan wird die Sprachsteuerung hauptsächlich bei einigen Modellen der oben genannten Geräte verwendet, es ist aber geplant, die Anwendung auch auf andere Geräte auszuweiten.

            Es ist war, dass intelligente Geräte teurer sind als konventionelle Haushaltsgeräte, aber der Komfort, mit einfachen Sprachbefehlen eine Wäschmaschine einzustellen oder einen Kochvorgang zu starten, ist einzigartig. Darüber hinaus haben sie Möglichkeiten, Stromkosten zu sparen und eine umweltfreundliche Maschine zu besitzen, Eigenschaften, die bei den Käufern immer beliebter werden. Ein intelligentes Hausgerät, das über Sprachbefehle bedient werden kann, ist wie ein angenehmes und interaktives Erlebnis. Zu guter Letzt der praktische Faktor: Eine älterer Person oder eine Person mit körperlichen Einschränkungen wird von einem solchen Gerät stark profitieren, es erleichtert das Leben.