Die besten Attraktionen auf Gran Canaria im Jahr 2020

0
298

Suchen Sie nach einer Pause voller Spaß? Nun, Gran Canaria ist der beste Ort, um Ihre Sorgen auszuräumen und für das Wochenende wegzukommen. Dieses heiße und doch schöne Reiseziel hat viel zu bieten und wird Sie mit brutzelnden Vulkanen und Surfen begeistern. Was können Sie also während Ihres Aufenthalts hier beobachten und eine gute Zeit verbringen? Wir haben die wichtigsten Attraktionen aufgelistet, die Sie während Ihres Aufenthalts auf Gran Canaria unbedingt besuchen sollten! Fangen wir an.

Tauchen:

Gran Canaria ist berühmt für seine biologische Vielfalt. Egal, ob Sie diesen Ort über oder unter dem Meeresspiegel erkunden, Sie werden sich mit einer Menge an Naturschönheiten verblüffen. Tauchen Sie also in das Tauchen ein und lassen Sie sich einige der schönsten Fische unter Wasser zeigen. Gehen Sie mit Mantas und Meeresschildkröten auf Tuchfühlung und erkunden Sie die Schönheit der Unterwasserwelt von ihrer besten Seite.

Wanderung bei Caldera de Bandama:

Dieser Wanderweg ist ein schalenförmiger Jura-Weg, der Sie in die Antike zurückführt. Er hat einen Durchmesser von 1000 Metern und ist 200 Meter tief. Er entstand durch einen massiven Vulkanausbruch. Sie können innerhalb von 30 Minuten mit dem Fuhrwerk hinunterwandern. Allerdings braucht man fast eine Stunde, um wieder hochzukommen. Am besten tragen Sie festes Schuhwerk und tragen auch die richtige Menge Wasser mit sich. Die Aussicht entlang der Wanderung ist wunderschön, und das ist es, was die Zeit und die Mühe wert macht.

Mondspaziergang am Roque Nublo:

Der Roque Nublo liegt im Zentrum der Insel und ist einen Besuch wert. Die Wanderung auf diesen Felsen mag kurz erscheinen, ist aber recht anstrengend. Der Stein steht 1813 Meter über dem Meeresspiegel. Dies ist nicht der höchste Punkt der Insel, aber er bietet Ihnen eine sehr atemberaubende Aussicht. Vom Roque Nublo aus können Sie den Panoramablick über die gesamte Halbinsel genießen, was der Hauptgrund dafür ist, dass die meisten Touristen ihn besuchen. Die einfachste Art, dorthin zu gelangen, ist ein Auto zu mieten und zu fahren. Die Preise für Mietwagen auf Gran Canaria können Sie unter www.autospain.de vergleichen. Sie vergleichen die Preise aller großen Unternehmen auf der Insel.

Frönen Sie dem Sternengucken:

Wenn Sie die Einfachheit des Lebens lieben und sich mit Ihrem Partner hinlegen oder sitzen und die Sterne anstarren möchten, dann können Sie das auf Gran Canaria tun. Die Lage der Insel ist episch für das Sternengucken. Sie hat ein niedriges Niveau des Wolkenphänomens, was sie zum besten Ort für das Sternengucken in Europa macht. Der helle und klare Nachthimmel lässt alles sehr unwirklich erscheinen. Aber das ist das Schöne an Gran Canaria! Verbringen Sie mit Ihrem Partner einen wunderbar romantischen Abend, an dem Sie die Sterne anstarren. Sie werden es lieben.

Gran Canaria Karneval:

Wenn Sie diesen Ort im Februar besuchen, dann sollten Sie auf den Karneval von Gran Canaria achten. Die Bewohner dieses Ortes sind Partylöwen und bringen Leben in die Feste. Das bedeutendste Ereignis auf Gran Canaria ist dieser Karneval, und er ist berühmt für seine Extravaganz. Dieser Karneval erstreckt sich über eine ganze Woche, in der an jedem Tag andere Aktivitäten stattfinden. Er findet normalerweise in der letzten Februarwoche statt, wenn Sie also zu dieser Zeit dort sind, dann würden wir Ihnen dringend empfehlen, an diesem Fest teilzunehmen. Sie werden die beste Party aller Zeiten erleben. 

 

Gran Canaria hat eine Menge zu bieten! Es ist einer der besten Orte, an dem man eine vollkommen entspannende und aufregende Pause vom Leben einlegen kann. Es gibt viel mehr, als man hier tun kann. Sie können den Palmitos-Park besuchen und sich in einem der schönsten Gärten, dem Botanischen Garten Viera Y Clavijo, entspannen. Dieser für seine biologische Vielfalt bekannte Ort wird Sie im Namen des Genusses und der Schönheit keineswegs enttäuschen! Viel Spaß auf Gran Canaria!

https://www.autospain.de